Shayana Shop

Yopo - Anadenanthera Colubrina

Yopo ist ein alter und historischer psychedelischer Baum, er wächst in Südamerika und wurde dort von den Ureinwohnern verwendet. Die Samen enthalten DMT, 5-MeO-DMT und verwandte Substanzen. Er ist also ähnlich den Pflanzen in Ayahuasca. Aber im Gegensatz zu Ayahuasca wurden die Yopo Samen zu Schnupfmittel oder zum Rauchen zubereitet. Die Samen wurden geröstet, pulverisiert und mit Pflanzenasche und Kalk von Knochen oder Muschelschalen gemischt. Die Schnupfmischung wurde dann von einem Schamanen mit einem Bambusrohr in die Nase eines Stammesangehörigen geblasen.

Wirkung

Die Wirkung ist eine klassische DMT-Erfahrung, wirkt aber durch das Schnupfen oder Rauchen wesentlich kürzer als oral eingenommenes DMT. Durch das Schnupfen oder Rauchen wird kein MAO-Hemmer benötigt, das DMT geht direkt ins Blut über, ohne die Leber zu passieren. DMT führt zu einem sehr starken und außergewöhnlichen psychedelischen Erlebnis, welches nicht mit anderen Psychedelika zu vergleichen ist. Der Wirkungshöhepunkt hält nur ein paar Sekunden, die gesamte Erfahrung nur wenige Minuten.

Anwendung

Die Samen werden geröstet und dann pulverisiert, das Pulver wird anschließend mit Asche und Kalk zu einer Schnupfmischung gemischt.
Alternativ können die Samen geröstet, zerstoßen und dann mit Tabak oder anderen Kräutern geraucht werden.

Bewertungen Yopo - Anadenanthera colubrina Bewertungt schreiben

Rating

Mantiooo

Hab davon paar in einem Joint geraucht, verstärkt sehr angenehm die Cannabis Wirkung, schmeckt auch angenehm.
Werde mir auf jedenfall die Samen nochmal bestellen und dann in der Bong rauchen!

Achtung: das schniefen kann ich nicht empfehlen, unglaublicher schmerz, den man nur mit kontrollierter atmung wieder wegbekommt :/ selbst nach 12 stunden ist der gaumen noch gereizt und fühlt sich ekelhaft beim schlucken an.
in diesem sinne.
man tut was man nicht lassen kann :]
Rating

Thomson

Der 1. Schritt zum inneren ich, mich schreckt das Ziehen ab. Aber rauchen tut glaube vielen Menschen mal ganz gut. Wir sehen uns beim Diamanten mit dem Jaguar ;)