Shayana Shop

Virola Bark

Diese Pflanze wird von den Stammesmenschen im Amazonbasin verwendet. Es ist ein starkes instantes, unmittelbares Halluzinogen.
Das Rindenartige Harz dieser Bäume wird verwendet um Halluzinogene schnupftabaks im Nordwesten Braziliens herzustellen indem man es kocht, es trocknet und dann pulverisiert.

Wirkung

Oral eingenommen entlockt man Virola einen 4 bis 6 Stunden langen Ayahuasca ähnlichen Trip, gesniefft (durch die Nase) ist die Erfahrung von Virola mit der von Yopo vergleichbar.

Anwendung

Virola enthält beides, DMT und einen MAO-Hemmer. Das erlaubt es ihm Oral aktiv als eine Paste zu sein, oder als eine gesnieffte substanz.

Warnung

Eine übertriebene Dosis kann zu Kopfschmerzen und Konfusion während den ersten fünf minuten führen und kann Übelkeit erzeugenn wenn man einen vollen Magen hat. Physische schmerzen oder unbequemlichkeit können während den ersten 10 Minuten verstärkt sein.Es wird nicht empfohlen dieses Produkt zu nehmen wenn du unter 18 bist. Wenn du schwanger bist, in Pflege bist oder andere Medikamente nimmst, solltest du den Doktor fragen. Nicht die vorgeschriebenen Dosen überschreiten. Bei Konsum nicht Auto fahren oder an komplizierten Maschinen arbeitent. Nicht in Verbindung mit Alkohol einnehmen. Nicht in Verbindung mit Antidepressiva einnehmen. Nicht einnehmen wenn Sie unter Psychose leiden.

Bewertungen Virola Bark Bewertungt schreiben

Rating

saufer

ist ein tolles gefühl!
Rating

Andrei

I always preferred Virola snuff with some capsules filled with roasted and basified Cebil-Seeds. If I start to feel sick I drink some Clavohuasca or MCP-Drops (Paspertin). If I want a stronger trip I brew Ayahuasca or eat Peyote-Buttons. Thats all and its always beautiful.