Shayana Shop

Ayahuasca Yaruma - Kit 1

Ayahuasca Yaruma - Kit 1
Trippig - Psychedelisch, Trip, Bewusstseinserweiternd, Visuell
1 person kit - 5 g Peganum H / 8 g Mimosa H
Preis € 15,00
5 person kit - 25g Peganum H / 40g Mimosa H
Preis € 65,00
AyahuascaKit_1_Yaruma.jpg Ayahuasca Yaruma - Kit 1
Ayahuasca unterscheidet sich deutlich von anderen Psychedelika. Während gewöhnliche Psychedelika zu einer Wahrnehmungsveränderung führen, führt Ayahuasca, auch als Yagé bekannt, zu einem Überschreiten in eine andere Ebene des Daseins. Häufig fühlt sich die Wirkung sehr real an und "normale" Ayahuasca. Visionen enthalten verschiedene Realitäten neben der eigenen.

Wirkung

Ayahuasca ist eine Kombination von wenigstens 2 Pflanzen, eine die einen MAO-Hemmer enthält, während die andere DMT enthält. DMT kommt auch im menschlichen Körper vor und wird von der Leber zügig zerstört, bevor es zu irgendeiner Wirkung kommt. An diesem Punkt kommt der MAO-Hemmer ins Spiel und hält die Leber davon ab das DMT zu zersetzen. Das psychedelische Getränk ist keine Partydroge, es wurde von Schamanen verwendet um den Geist und Körper zu heilen oder um mit den Toten in Kontakt zu treten.

Zutaten

Mimosa Hostilis Pulver und Peganum Harmala.

Warnung

Es wird nicht empfohlen dieses Produkt zu nehmen wenn du unter 18 bist. Wenn du schwanger bist, in Pflege bist oder andere Medikamente nimmst, solltest du den Doktor fragen. Nicht die vorgeschriebenen Dosen überschreiten. Bei Konsum nicht Auto fahren oder an komplizierten Maschinen arbeitent. Nicht in Verbindung mit Alkohol einnehmen. Nicht in Verbindung mit Antidepressiva einnehmen. Nicht einnehmen wenn Sie unter Psychose leiden.
In die folgenden Länder versenden wir dieses Produkt nicht:
France , Germany , Norway , Switzerland , United Kingdom

Bewertungen Ayahuasca Yaruma - Kit 1 Bewertungt schreiben

Rating

costa

also wenn ayahuasca nicht wirkt kenne ich nichts was wirken soll. es ist mit abstand das staerkste was ich genommen habe, allerdings in peru bei einem schamanen. ich wuerde auch niemels sagen das das ein halluzinogen ist sondern es oeffnet tore in anderen feinstofflichen welten direkt vor unseren augen so real wie man alles andere sieht. man erlebt das alle dimensionen miteinander verknuepft sind und vieles mehr.. uebrigens ist man nicht "hi" oder sowas oder berauscht wie auf alkohol oder anderen drogen. das bewustsein ist genauso scharf wie wenn man ganz nuechtern ist. aber anschnallen kann sich jeder... da gebe ich garantie drauf.. um nochmal den unterschied deutlich zu machen: egal was man vorher genommen hat im vergleich zu ayahuasca ist alles wie eine aspirin.. :-D
Rating

Ashitaka

Genau das was ich mir gedacht habe: recht gute qualität für etwas aus dem laden. Ayahuasca ist aber bestimmt nichts für leute die einfach mal einen tollen "trip" haben wollen...
Rating

CKOne

Hatte es 5 Stunden gekocht, hätte wahrscheinlich auch noch mehr filtern können, war aber zu ungeduldig.
Habe das 5 Personen Paket gehabt und alles bis auf eine Tasse reduziert. Das heißt nicht das das 1 Personen Paket nicht wirkt, Ich vertrage auch ziemlich viel...denke ich.
Hatte einen netten 5 stündigen Trip mit erbrechen und das andere auch noch.
Hatte mich ganz gut vorbereitet und alles mit Musik und Liebe gemacht.
Ich würde empfehlen es mit mindestens noch einer Drogen erfahrenen Person zu machen, da es ein recht einzigartiges Erlebnis ist.
Hatte es in der Wohnung genommen und es hat sich so ziemlich alles im Bett abgespielt., also ich war ein mit dem Bett und das Bett war mein Universum. Man kann es eigentlich nicht beschreiben...es war wunderschön und ich war schon etwas traurig als es vorbei war und ich doch nicht Gott war.
Ich mache es nochmal, allerdings im Freien und mit Freunden zusammen um heraus zu finden ob es einen Unterschied macht.
Aber ich glaube es wird schön mit Gras, Bäumen, dem Himmel, die Freunde und die Natur.

Ich werde euch Berichten ; )
Rating

lothi

Habe das Zeug 4 Stunden lang gekocht, also dann erst die Mischung 25%DMT + Mao und dann nach 45Min. den Rest, nach noch einer Stunde habe ich dann gekotzt.Erstmal keine Wirkung, ausser dass weisse Dinge irgendwie strahlend rüberkamen, nach ca. 2-3 Stunden hatte ich dann mal kurz das Gefühl als wenn sich meine ganze Wohnung bewegen würde und hatte auch leichte Hallus als ich mein Sofa angesehen habe, war wohl nich lange genug im Magen das Zeug, werde es aber nochmal probieren.
Rating

Chris

Naja - das mit dem einwöchigen Fasten ist leicht übertrieben! Paar stunden reicht vollkommen aus. Und SOO heftig ist Ayahuasca denn auch wieder nich - jeder der schon etwas Erfahrung mit Psychedelika mitbringt kriegts auch ohgne Schamane bzw. Anleitung hin, auf dem Zeugs Visionen zu haben...
Rating

Mr.B.RAsta

Achtung, nicht ohne Anleitung von kundigen Schamanen oder
anderen Kundigen einnehmen.
Einwöchige Fastendiät vor der Einnahme ist ebenso wichtig.
Sonst gibts nur eine Alkaloidvergiftung
Rating

Christian

watt für ein scheiß,habe den ganzen tag nichts gegessen.habe das zeug 6 stunden gekocht .Nichts ist passiert.sogar meine frundin hat nichts gemerckt.ich denke es war einfach zu wenig.
Rating

Thomas

Hatte einen wundervollen Trip mit dem Ayahuasca Yaruma Kit 1 :))

I. Zubereitung:
--------------------
Ich habe die 8g Mimosen-Rinde in ein Tee-Ei gefüllt, das ich in einen kleinen Topf getan habe und dann gerade so viel Wasser dazugegeben, dass die Rinde komplett mit Wasser bedeckt war (ca. 0,5 l). Dazu gab ich den Saft einer halben Zitrone. Das ganze dann für 8 Minuten ausgekocht; den Sud in einen zweiten Topf umgefüllt und dann das Tee-Ei erneut mit frischem Wasser und Zitrone bedeckt. So habe ich die Rinde der Mimosa insgesamt drei mal für 8 Minuten ausgekocht. Danach habe ich die Rinde entsorgt. Den zweiten Topf habe ich während der ganzen Zeit auf kleiner Flamme ohne Deckel köcheln lassen, um die Flüssigkeitsmenge zu reduzieren, bis nur noch ein Glas (ca. 0,3 l) übrig war.

II. Verzehr
--------------
Die Peganum-Samen habe ich direkt aus der Tüte in den Mund genommen und ein paar Minuten darauf rumgekaut, um die Bestandteile möglichst gut in meinem Speichel aufzulösen. Der Geschmack war bitter, aber noch erträglich. Nachdem es mir dann irgendwann zu bitter wurde, habe ich das ganze mit etwas Fruchsaft geschluckt, bis keine Samen mehr in meinem Mund waren.
15 Minuten später (Zeit, die die Samen brauchen, um zu wirken) machte ich mich daran, den zuvor eingekochten Sud aus der Mimosen-Rinde zu trinken. Also das Zeug schmeckte wirklich ziemlich übel und ich musste mich sehr zusammenreißen, um das Gebräu komplett runterzubekommen.

III. Der Trip
---------------
Ich fühlte mich noch relativ gut und beschloss zu einem Badesee zu fahren. Ich hatte aber gerade erst das Auto erreicht, als ich bemerkte, dass ich mich gleich übergeben würde. Ich hatte fünf oder sechs wirklich heftige Würgeschübe, bei denen ich das gesamte zuvor von mir getrunkene Gebräu wieder auskotzte! Ich fürchtete schon, dass das Zeug jetzt nicht mehr wirken würde, da es ja nur ca. 20 Minuten in meinem Magen verblieben war. Aber das Gegenteil war der Fall und ich kam auf einen ca. 5-stündigen heftigen Trip.
Die Autofahrt war etwas chaotisch, da ich recht gedankenverloren unterwegs war und plötzlich bemerkte, dass ich viel zu langsam fuhr und den ganzen Verkehr aufhielt. Dennoch fühlte ich mich in der Lage das Auto zu steuern und erreichte nach ca. 30 Min den Badesee...
Dort hatte ich einen wunderschönen Nachmittag in leicht euphorischer Stimmung und beobachtete die anderen Badegäste...
Nach ca. 3h begann die Wirkung nachzulassen und nach ca. 5h bis 6h war ich wieder weitgehend zurück in meinem gewohnten Bewußtsein..

IV Bewertung
------------------

+ sehr sympathische Droge
+ ich hatte stets das Gefühl, die "Kontrolle" zu behalten
+ euphorische Grundstimmung
+ keine negativen Nebenwirkungen beim "Runterkommen" :)))
+ Dauer des Rausches sehr gut abschätzbar
+ Zubereitung macht Spaß

- Die Peganum-Samen sind recht bitter.
- Die ausgekochte Rinde schmeckt auf deutsch gesagt wie "flüssige Scheiße"!
- Das Übergeben war wirklich heftig, dafür allerdings auch von genau begrenzter kurzer Dauer und danach war es sofort wieder gut.

V. Meine Empfehlung
----------------------------
Probiert es auf jeden Fall aus. Es lohnt sich!!! :)))
Rating

Emilie

Solange man die richtige Intension hat und man die Vorbereitungsschritte beachtet, wird man selbst bei diesem Kit Ayahuasca erfahren.
Rating

Abdul

Vielen dank Shayanashop, das ihr mit den Zugang zu dieser Substanz ermöglicht habt. War ein intensiver und erkenntnisreicher Trip. Hergestellt habe ich das Zeug wie auf http://www.howtodrugs.com beschrieben wird.