Shayana Shop

Schlafmohn Samen

Mohn, Papaver Somniferum L. ist eine einjährige Pflanze, die ihre Ursprünge im Südöstlichen-Europa und in West-Asien hat. Sie ist auch bekannt als Schlafmohn, vor allem diese Art wird in vielen Ländern wie dem Iran, Türkei, Holland, Polen, Rumänien, Tschechoslowakei, Jugoslawien, Indien, Kanada und in vielen asiatischen, wie auch in Zentral- und Süd- amerikanischen Ländern vermehrt angebaut.

Sie wird etwa 1,2 Meter groß, die aufrechte Pflanze kann weisse, rote, lila oder pink farbene Blüten haben. Die Samen reichen in ihrer Farbe von weiss bis schieferfarben das in der komerziellen Sprache als Blau bezeichnet wird. Mohnsamen werden als Aromat in Backwaren und Konditoreiwaren wegen ihres nussigen Geschmacks verwendet. Mohnöl ist weit verbreitet als genießbares Kochöl. Das Öl wird ebenfalls verwendet um Farben, Spritzlacke und Seifen herzustellen. Opium wird zur Produktion von Morphium, Codein und andere Alkaloiden verwendet. Morphium ist die Grundsubstanz für Heroin. Mohnpflanzen werden importiert als Ornament oder als Zierpflanze.

Mohn ist eine der wichtigsten medizinischen Pflanzen. Traditionell wurde das trockene Opium als Astringent, Antispasmodikum, Aphrodisiaka, Diaphoretikum, Schleimlöser, Hypnotikum, Narkotikum und zu sedierenden Zwecken verwendet. Mohn wurde gegen Zahnschmerzen und Husten verwendet. Die Möglichkeit, das aus dem Mohn gewonnene Opium als Analgetikum zu verwenden ist sehr gut bekannt. Opium und seine Derivate werden in der Pharmazie als Narkotikum, Analgetikum, Hypnotikum oder zur Sedierung eingesetzt. Diese Inhaltsstoffe werden auch als Anti-Durchfallmittel, Antispasmodikum und als Hustenmittel eingesetzt. Opium und die daraus gewonnenen Derivate lösen alle körperliche Sucht aus und können toxische Effekte haben.

Diese Samen sind nur zur Zucht gedacht!

Bewertungen Schlafmohn Samen Bewertungt schreiben

Rating

Sophia

Keimen auf jedenfall ziemlich schnell, mal sehen ob es was wird. V.G.