Shayana Shop

Philosophers Stones - Psilocybe Tampanensis

Mit diesem natürlich-magischen Wunder schickst Du Dich garantiert auf eine tiefe Reise! Psilocybe Tampanensis sind auch unter dem Namen „Stein der Weisen“ oder „Magic Truffles“ bekannt. Kein Wunder, dass sie sich für himmlische psychedelische Trips bekannt geworden sind, die tiefe Gedanken und sehr schöne Erkenntnissen mit sich bringen.

Es handelt sich um einen mittelstarken Trüffel, der perfekt für Naturausflüge und für ein Zusammenkommen mit den allerbesten Freunden geeignet ist.

Wirkung

Tiefe Gedanken, angenehme Gefühle, farbenfrohe Visuals, Sinnesverbesserung, Spaß und Lachen.

Dosierung

Leicht
Medium
Stark
6 Gramm
9 Gramm
10-15 Gramm

Dauer

4-6 Stunden wenn oral verabreicht. Der Trip kommt in Wellen und hat einen smoothen Abstieg.

Anwendung

Die Trüffel werden roh, auf leerem Magen und bei klarem Kopf gegessen. Für eine optimale Mushroom-Erfahrung solltest Du Dich an einem sicheren Ort befinden, an dem du Dich wohl und geborgen fühlst und natürlich auch die passende Menge einnehmen.

Warnung

Es wird nicht empfohlen dieses Produkt zu nehmen wenn du unter 18 bist. Wenn du schwanger bist, in Pflege bist oder andere Medikamente nimmst, solltest du den Doktor fragen. Nicht die vorgeschriebenen Dosen überschreiten. Bei Konsum nicht Auto fahren oder an komplizierten Maschinen arbeitent. Nicht in Verbindung mit Alkohol einnehmen. Nicht in Verbindung mit Antidepressiva einnehmen. Nicht einnehmen wenn Sie unter Psychose leiden.
In die folgenden Länder versenden wir dieses Produkt nicht:
Germany

Bewertungen Philosophers Stones - Psilocybe Tampanensis Bewertungt schreiben

Rating

Sami

Hey Leute, wollte hier mal was zu diesen Trüffeln sagen....

Also ich werde hier nichts biblisches oder der gleichen erzählen. Ich nehme trüffel weil ich verschiedene Trauma habe und seid knapp 20 Jahren depressiv erkrankt bin. Als ich verschiedene Berichte gesehen habe das ein Trip das Gehirn reparieren kann und die Depression mildern kann. Hab ich, wie ihr euch denken könnt, angefangen mir trüffel zu schmeißen... Ok genug von mir ich wollte das nur mal gesagt haben, falls jemand die gleichen Beweggründe hat wie ich....

Wenn ich trüffel schmeiße zeigt mir mein Körper schnell das ich müde werden soll und die Augen schließen soll.( keine Ahnung es ist wirklich so) Solange meine Augen offen sind werde ich immer müder bis ich letztendlich die Augen schließe und endlich mein Ego verlasse um das ich sonst immer so Kämpfe. Dann wird mir wieder klar das dass alles nichts von Bedeutung ist. Mein Ego, meine Ängste.... nichts hat mehr Bedeutung und ich kann einfach nur sein und bin Energy. Und ich bin der festen Überzeugung das genau das, dass Stadium ist das mein Gehirn wieder sortiert und defragmentiert.

Also habe mir 9 Gramm gegeben und mein Körper oder Ego hat sich so gewährt loszulassen das ich nach knapp 30 min. mich übergeben hatte. Erst dachte ich nur, ok jetzt bist du gef.ckt und das war das letzte mal... Ich hab mich auf die Couch gelegt und konnte mich nicht mehr rühren. Ich war direkt in einer anderen galaxy und ich konnte da auch nicht raus, also genoss ich es einfach. Mir geht es gut und der trip war trotzdem schön und hatte viel Erkenntnis für mich. Ich kann nur sagen das diese trüffel echt schnell reinhauen und das war mega ungewohnt für mich.

Nur eins ist wirklich war. Die schmecken echt schei.e alter!

Fazit: Sind echt gut aber hauen einfach schnell rein. Euch allen alles gute auf euren Reisen.
Rating

Li-La-Launebärin

Hallo Zusammen.

Für mich als relativer Pilz-Novice eine sehr angenehme Erfahrung. Die Effekte waren subtil und kamen, wie in der Beschreibung erwähnt, in Wellen. Habe eine Stunde nach dem Konsum der ersten 7 Gramm gedacht es passiere nichts, aber dann fiel mir auf, dass ich Dinge auf die ich meinen Blick konzentrierte schärfer wahrnahm, wie als richtete man den Fokus einer Kamera auf sie.
Ich nahm dann die restlichen 8 Gramm und beim spielen farbenfroher Browsergames sah ich ab und zu Gesichter von Zwergen und indischen Gottheiten in den Mustern, und später eine Eule beim Magic Sand rumkneten.
Die Größenwahrnehmung schien sich ebenfalls leicht verändert zu haben, aber das habe ich eher im Nachhinein bemerkt. ("Huch, sah das gestern nicht viel kleiner aus?")
Gedanken konnten leider nicht so sehr abschweifen wie ich es gewünscht hätte, aber das lag wohl mit an meiner eigenen Verfassung.

Nach ca. 2 Stunden habe ich dann eine Pizza gegessen (die Trüffelchen schmecken leider nicht gerade appetitlich und der Nachgeschmack hielt an) und ganz plötzlich machte sich eine tiefe Entspannung breit.
Habe dann Danheim's Album "Herja" abgespielt, zurückgelehnt und einfach nur gechillt und den Abend ausklingen lassen.

Alles in allem sehr entspannt.

Päckchen kam nach etwas über einer Woche an und die Verpackung war diskret und klein.